Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zahl Elf von Stonehenge

    asim - - Stonehenge

    Beitrag

    Das Zahl Elf hat in Mathematik des Kosmos viele Bedeutungen. Über vor 40 Jahren haben die Russen auch über diese Zahl viel besprochen. So gar entstanden einige so genannte Alfa-Zahl, oder Alfa-Winkel Projekte. Ein Wissenschaftler unter Namen Türin hat diese Theorie gebracht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gilgal Rephaim auch Rujm el Hiri

    asim - - Israel

    Beitrag

    Diese Kreisförmige Anlage ist auch unter den Namen Gilgal Rephaim bekannt. Deswegen ist es schwierig die zwei unterschiedlichen Deutungen zusammenbringen. Was könnte Gilgal Rephaim bedeuten? Was ist Rujm el Hiri? Wie alt ist die Anlage nach nach dem Einschätzung von Archäologen und was sagen Astronomen dazu?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kozyrev Spiegel

    asim - - Kozyrevs Astrophysik

    Beitrag

    Der Kozyrevs Spiegel verringert, ich weiß nicht genau wie, den Einfluss der Gravitationswellen der Erde aufs Gehirn. Gruß

  • Benutzer-Avatarbild

    Absolutes Gehör

    asim - - Musikologie

    Beitrag

    Absolutes Gehör - gelernt oder vererbt? Was sagt Musikologie dazu?

  • Benutzer-Avatarbild

    die Zeittheorien

    asim - - Kozyrevs Astrophysik

    Beitrag

    Thema der Zeittheorien hat siecher viel Gemeinsames mit dem Begriff des Bewusstseins. Ich finde eigentlich die Verbindung zw. Zeit und Bewusstsein sehr gut. Was ist mit den Zeittheorien? Ist die Kozyrevs Zeittheorie voll akzeptabel?

  • Benutzer-Avatarbild

    die Zeittheorien

    asim - - Kozyrevs Astrophysik

    Beitrag

    Meine Meinung nach gibt es viele Varianten der Zeittheorie. Welche Theorien sind die Grundlagen des menschlichen Bewusstseins? Ich würde gern DIE besprechen.

  • Benutzer-Avatarbild

    unidirektionaler Zeitpfeil

    asim - - Kozyrevs Astrophysik

    Beitrag

    Zeittheorie hat auch viele anderen Erklärungen. Ilya Prigogine und Jsabelle Stengers haben in Zeittheorie den unidirektionalen Zeitpfeil eingeführt und sagen, dass irreversible enttropische Prozesse in die Zeit zurücklaufen nicht können. D.h. , dass es nur eine Zeitrichtung gibt und auch Ursache und Wirkung sind getrennt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Feldzugsberichte von Sargon II befassen sich mit den in der Bibel gleichfalls geschilderten Eroberungen von Samaria. Im Vorderen Orient, in Mesopotamien, in Palästina und in Ägypten graben seit mehr als einem Jahrhundert deutsche, amerikanische, französische und englische Gelehrte. Mit Hilfe der Archäologie werden viele Geschichten des Alten Testaments bestätigt. In Palästina werden die in der Bibel oft genannten Stätten und Städte wieder ans Tageslicht gehoben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Xochicalco Stadt

    asim - - Amerika

    Beitrag

    Man kann auch noch ein anderes Bauwerk in Xochicalco sehen, das auf dem Gipfel des Gerro de la Malinche steht. Unter verschiedenen Bauten fällt vor allem der wichtigste Ballspielplatz der Stadt ins Auge, an dessen Seiten noch die Ringe zu finden sind, welche die „Tore“ markieren. [attachment=0]<!-- ia0 -->xochi_sterntempel 7.jpg<!-- ia0 -->[/attachment] Auf dem Spielfeld fand man die Skulptur eines Papageien, das Sonnentier, das auf die astrale Bedeutung des Spieles hinweist. Wenn man den Ballsp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Re: Tenochtitlan von Mexika

    asim - - Amerika

    Beitrag

    Die Stufenpyramiden von Tenochtitlan sind tatsächlich einzigartig und harmonieren gut mit der modernen Stadt. Der aztekische Kopf eines Adlerkriegers, mit einem Helm in der Form eines Greifvogels, ist weltbekannt. Die Kennzeichnung des Ranges der Krieger durch heilige Tiere, und somit durch die kosmischen Kräfte, für die diese Tiere standen, war bei den Azteken weit verbreitet und hatte eine lange Tradition in Mesoamerika, die mindestens seit der klassischen Zeit bestand.