Neuste archäologische Funde in Nazareth

      Neuste archäologische Funde in Nazareth

      In der unmittelbaren Umgebung von der Verkündigungsbasilika in Nazareth haben Archäologen ein Haus aus der Zeit Jesu entdeckt. Bislang war der biblische Ort Nazareth aufgrund geringer archäologischer Spuren angezweifelt worden. Die neusten Funde räumen die letzten Bedenken aus.
      Besonders Bemerkenswert ist, das der Fund neben der Verkündigungsbasilika gemacht wurde. In der Grotte unterhalb der Basilika soll der Engel Maria die Geburt Jesu verkündet haben.
      Die archäologischen Spuren des Hauses befinden sich im Eingangsbereich eines neuen, noch in der Planung befindlichen Begegnungszentrum. Dort soll die Botschaft Marias aus christlicher, jüdischer und muslimischer Sichtweise dargestellt werden.