Ein Schatzfund in Niedersachsen

      Ein Schatzfund in Niedersachsen

      Im Zuge des Neubaus einer Gas- Pipeline zwischen Russland und Deutschland hat man bei Gessel in Niedersachsen einen Goldschatz gefunden, dessen Spurenelemente darauf hinweisen, das das Gold aus Zentralasien stammt. Das Versteck des Goldes ist ungefähr 3300 Jahre alt. Dieser Fund unterstreicht das die Ur-Bevölkerung in Deutschland Kontakt hatte zu den Völkern in Zentralasien, dem heutigen Kasachstan, Usbekistan und Afghanistan. Über welche geographischen Wege die Völker in Kontakt kamen, wird noch weiterhin untersucht.