Sefer Jezira 5

      Sefer Jezira 5

      ist weiter aus Sefer Jezira der Hebräischen von Klaus Herrmann übersetzt.

      § 5

      Zehn Sefirot belima:
      Verschließe dein Herz vor dem Nachsinnen,verstopfe deinen Mund vor dem (leichtfertigen) sprechen.
      Doch wenn dein Herz rast,
      kehre zurück an den Ort, von dem du ausgegangen bist.
      Bedenke, dass geschrieben steht:
      Die hajjot eilend voran zurückkehrend -
      und darauf ist der Bund errichtet.

      Welche hebräischen Texte liegen Sefer Jezira 5 zugrunde?

      Ja, es ist ein völlig anderer Text als bei Kaplan/ Goldschmidt, wobei die Übersetzungen von Goldschmidt und Kaplan fast gleich sind.bDen Text von Hermann empfinde ich auch als poetisch, doch ebenso als praktisch. (Kann es sein?)

      Es müssen ganz andere hebräische Texte verwendet worden sein!

      Die anderen beiden Übersetzungen (hier nach Goldschmidt, S. 50) versuchen die Dimensionen aufzuzählen und von den hajjot ist keine Rede:

      "Zehn Zahlen ohne etwas, ihr Mass ist zehn, sind aber Gränzlos; (...) eine Dimension des Anfangs und Dimension des Endes, Dimension des Guten und Dimension des Bösen, Dimension der Höhe und Dimension der Tiefe, Dimension des Ostens und Dimension des Westens, Dimension des Nordens und Dimension des Südens; und ein einziger Herr, Gott der treue König herrscht über sie alle, in seiner Heiligen- Wohnung bis in alle Ewigkeit."

      Fetshalten möchte ich allem voran, dass Hermann schlicht von "Zehn Sefirot" spricht, während Kaplan (leider habe ich es nur in der englischen Version gefunden) von "Zehn Sefirot des Nichts" (Ten Sefirot of Nothingness) und Goldschmidt von "Zehn Zahlen ohne etwas".

      Ich habe das Buch von Hermann noch nicht. Was bedeutet eigentlich belima?

      Vers 5, eine Anleitung zum Umgang mit den Zehn Sephirot

      Für mich birgt der Vers 5 eine Anleitung zum Umgang mit den Zehn Sephirot. Wenn das Herz rast, das heißt, über die Empfindung des Herzens kann man sich ihnen nähern. Die Hajot spielen dabei eine wichtige Rolle.

      Belima bedeutet "nichts" (Langenscheidt)

      Textvergleich

      Takla sprach bereits von unterschiedlichen Textquellen. Was ebenfalls dafür spricht ist die Reihenfolge der Übersetzung. Man kann sie nicht eins zu eins übernehmen. Das habe ich leider erst heute bemerkt. Im Moment beschäftigen wir uns mit dem Absatz fünf. Unter diesem Absatz steht in der Übersetzung von Giovanni Grippo ein völlig anderer Text. Der Text auf den wir uns im Moment beziehen ist im 7. Absatz in der Übersetung von Grippo zu finden. Hier heißt es:

      "Zehn Zahlen ohne etwas, verschließe deinen Mund auf dass er nicht rede und dein Herz auf dass es nicht denke. Wenn dein Mund zu sprechen und dein Herz zu denken beginnt, kehre wieder zur Stelle zurück. Denn deswegen heißt es: "Die Tiere laufen hin und her wie der Blitz" und um dieser Sache willen ist ein Bündnis geschlossen.

      Er übersetzt "den Ort, von dem du ausgegangen bist" mit "Stelle" und die Hayyoth scheinbar mit "Tieren". Die Übersetzung von Klaus Herrmann scheint somit genauer zu sein.

      Sefer Meditation

      Wir haben uns ein wenig in Sefer Jezira orientiert. Es ist klarer geworden, wie einige Schriften von den Einstellungen der Schreiber abhängig sind.

      In diesem Abschnitt können wir verschiedene uns eignenden Verfahren finden.
      "Verschließe dein Herz vor dem Nachsinnen,verstopfe deinen Mund vor dem (leichtfertigen) sprechen" - ist einer Einführung in Meditation ähnlich.Und dies letzten Sätze -

      "Die hajjot eilend voran zurückkehrend -
      und darauf ist der Bund errichtet."

      können viele vermutlich tiefsinnigen Bedeutungen übermitteln.

      Das Wort Hajjot

      Wenn der letzte Satz eine tiefsinnige Bedeutung haben kann ist es vielleicht wichtig, das Wort Hajjot näher zu betrachten. Es wird היות geschrieben. Da das Tav am Ende zu den doppelten Buchstaben zählt, gibt es für dieses Wort zwei Aussprachemöglichkeiten 1. Hajjot oder 2. Hajjos/ Hayos. Laut dem Langenscheidt-Lexikon bedeutet Hajjot "Sein". Welche Bedeutung hat dann Hajjos/ Hayos ? Besonders Interessant ist, das dem Wort im Sefer Jezirah ein He vorangestellt ist (Goldschmidt). Es würde dann Ha Hajjot oder Ha Hajjos/Hyos lauten.
      Vier lebende Geschöpfe mit Gesichter von Stier Löwe Adler und Menschen, die um Thron Gottes sind (aus Off.4), können Hajjot repräsentieren.

      "Verschließe dein Herz vor dem Nachsinnen, verstopfe deinen Mund vor dem (leichtfertigen) sprechen" - Dieser Satz erinnert an die Verzichterklärungen aus dem Text "Pistis Sopfia".