Sefer Jezira 32

      Sefer Jezira 32

      Noch einige Eigenschaften, die wir behandeln können.

      §32

      Er setzte alef zum König ein über den Wind,
      flocht ihm eine Krone, verband sie
      miteinander und bildete damit: die
      Luft in der Welt, die Feuchtigkeit im Jahr
      und die Brust im Menschen,
      männlich und weiblich, männlich durch alef, mem, shin
      und weiblich durch alef, shin, mem.

      Atmung, eine Energie

      Wenn ich alle Parameter zusammenfasse, spielt Atmung eine große Rolle. Fast alle menschlichen Atmungsorgane befinden sich in der Brust. Somit sind das Shin, Mem und Alef eng mit der Atmung verbunden. Mit dem Atem nehmen wir Wasser in gasförmiger Form als Feuchtigkeit in uns auf. Diese Aufnahme ist mit der Zeit verbunden, Atmung in der Zeit. Atmung rhythmisiert Zeit. Atmung ist Zeit. Zeit ist Energie. Somit helfen die Mutterbuchstaben als Lautwesen bei der Energiegewinnung durch Atmung. Der Wind ist Ausdruck der Atmung der Welt. Das ist ein Hinweiß auf die fraktale Entfaltung von Atmung und zeigt uns gleichzeitig, welche Möglichkeiten die Mutterbuchstaben in Verbindung mit Wind als Naturgewalt in sich bergen. Jesus hat das gewusst, als er den Sturm auf dem See Genezareth durch Worte beruhigte.