prähistorischer Fund in Jerusalem

      prähistorischer Fund in Jerusalem

      In den letzten Tagen wurde mitten in Jerusalem das wahrscheinlich älteste Haus der Stadt gefunden. Bei Grabungen stieß man auf die Überreste eines Hauses, dessen Grundmauern noch sehr gut erhalten sind. Das Alter schätzt man auf mehrere Tausend Jahre, eine genaue Bestimmung muss noch erfolgen. Die Archäologen, unter anderem Jacob Vardi, sprechen von einer neuen Dimension der Geschichte Jerusalems.