Gedanken verändern das Wetter, die Welt

      Gedanken verändern das Wetter, die Welt

      Am 05.12.2013, dass heißt vor 2 Tagen, hat Orkan ganzes Europa erschüttert. Schwere Sturmböen fegen noch heute über die Nord- und Ostseeküste.
      Am 05.12 haben wir mit dem Schöpfungskalender und mit den Gedanken-Projektionen bezüglich Orkan-Beruhigung experimentiert. Ganze Kraft Orkans "Xaver" haben wir auf 5 Tagen verteilt-verdünnt.

      Eine konkrete Frage an Heike. Letzter Orkan "Christian" am 28.10.13 hat auf deinem Grundstück einige Bäume raus gezogen und Hausgefüge schwer beschädigt. Wie war es am 015.12.13.?

      Das Experiment ist geglückt!

      Das Experiment ist geglückt; es gibt keinen Baum zu beklagen, kein Tier musste den Stall verlassen und keine einzige Dachpfanne ist herunter gesegelt. Sehr interessant war die Tatsache, dass im unteren Bereich des Hauses der Sturm wirklich tobte und kein Fenster zu öffnen war, jedoch im dreieckförmigen Dachgeschoss ( 4. Etage) die absolute Ruhe herrschte. Jeder dachte, hier rüttelt und schüttelt es, aber nichts dergleichen.

      Vielen Dank für die Gedankenprojektionen!!