Über Wasser gehen

      Über Wasser gehen

      Eine Doku über den Magier Steve Frayne hat mich sehr erfreut. Ein junger Mann ist vor vielen Menschen in der Mitte Londons über Wasser gegangen.
      Die Physik dieses Themas interessiert mich bereits seit langer Zeit und ich möchte es gerne mit euch besprechen, bzw. erforschen. Was meint ihr? Ist es möglich? Wenn es möglich ist, wie funktioniert es ?

      Gravitationskräfte

      Ich denke, das man beim Thema "über Wasser gehen" die Gravitationskräfte überwinden muss. Sie halten uns an dieser Erde fest ziehen uns "runter". Es muss also eine Möglichkeit geben sie zu beeinflussen. Da Steve Frayne keine Hilfsmittel benutzt hat, gehe ich davon aus, das es mit einer geistigen Kraft zu bewerkstelligen ist. Es gilt also sich die Gravitationskräfte näher anzuschauen, um einen geistigen Weg zu finden.

      Gehirn synchronisieren

      Der Mensch ist eine Molekülmaschine, sagen Biologen. Es stimmt so nicht, weil nur der Körper eine Molekülmaschine ist, der Mensch hingegen ist ein Multiwesen!
      Was sagt die wissenschaftliche Avantgarde dazu, z.B. Dr Trofimov Leiter des "International Institute of cosmic Anthropology":
      Der Mensch auf der Erde stellt in Wirklichkeit, als ein Abkömmling des Universums, das Gebilde eines Planetensterns dar. In dem Quantum-Informationssystem des Menschen vereinigen sich Energie und Geist zu einer Feldform, die als solche nach einem universellen Prinzip in einen kosmischen Bauplan integriert ist.

      Franz schrieb:

      Ich denke, das man beim Thema "über Wasser gehen" die Gravitationskräfte überwinden muss
      Um "Über Wasser zu gehen", sollen wir die Schwerkraft kontrollieren. Das findet durch Gehirn-Synchronisierung statt. Oder?

      Durch Schwerkraftschichte mit Liebeskraft

      Unser Planet, Erdkugel, ist mit mehreren Schwerkraftschichten umgebend. Auf jeder Schwerkraftschicht existieren verschiedene dimensionale Intelligenz-Systeme. Um diese Schichten durch zugehen, oder Gravitationskräfte zu überwinden, können wir Kommunikationssystem "Liebe an alle Schöpfungen" verwenden.