Horus Auge 3 Auge und Sefer Jezira

      Horus Auge 3 Auge und Sefer Jezira

      Sichere Verbindung zwischen dem hebräischen Buch der Kabbalah Sefer Jezira mit dem "Ägyptischen Totenbuch" verschafft das Horus Bild selbst. Die kabbalistischen 32 Pfade der Weisheit sind im Horus Auge mathematisch-piktographisch abgebildet.



      Die Zahl 32 von sefer jezira ist im Horus Auge deutlich vorhanden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „sasha“ ()

      Horus Auge und Quantisierung

      Die Zahlenbeziehungen sind in Horus Auge interessant. Wenn wir 1/2 mit 1/4 vergleichen stellen wir die Verdoppelung fest. In Musik können wir eine Verdoppelung als Oktavierung verstehen. Quanten-physikalisch gesehen, wenn wir Zahlen 2 und 4 vergleichen (1/2 und 1/4), dürfen wir über Quantisierung sprechen.

      So vielseitig ist das Horus Auge ('#)

      Das ägyptische Ankh zwischen den Horusaugen

      Das Ankh als Lebenszeichen könnte hier die Spiegelung des eigenen Lebens symbolisieren; wahres Leben beginnt für die alten Ägypter nach dem Tod und es sind zahlreiche Schwellen zu überwinden um ins Jenseits zu gelangen. Das physische Leben wird in die Waagschale gegeben und gespiegelt; danach bemisst es sich, ob der Eingang ins göttliche Jenseits gewährt wird.

      Tripletts und die 4 Söhne des Horus

      Bereits in antiken Schriften wird über eine Zuordnung des Horusauges zu seinen Söhnen Amset, Tuamutef, Hapi und Qebhsennuf berichtet. Jedem wird eine Struktur des Auges zugeordnet und im weiteren Verlauf die menschlichen Organe. Der Hinweis auf die Tripletts ist interessant, man könnte sie den 4 Söhnen des Horus zuordnen.

      Die Söhne des Horus in der Quantisierung

      In einem Auge des Horus sehen wir 4 Söhne des Horus, in den 2 Augen sind sie schon 8 Söhne des Horus oder sie spiegeln ineinander und verbinden Daseins mit Jenseits. Es gibt noch biblische Version, dass es die 4 lebende Geschöpfe mit Gesichtern gleich einem Löwen, Stier, Adler und Menschen sind, die durch sich die göttlichen Programme in physische Welten strahlen, nämlich in unsere Tripletts. Die 4 Söhne des Horus können 4-8-12-16......quantisiert werden, weil, wie viele physische Welten gibt, so viele Augen des Horus existieren.

      Die Söhne des Horus mit Quadratur des Kreises

      Ich würde die vier Söhne des Horus mit der "Quadratur des Kreises - die Flächen des Kreises und des Quadrats sind gleich“ verbinden. Vier Söhne des Horus stehen für ein Quadrat, Kreis ist unser Karma -> 360 : 4 = 90 -> 9 Physische Dimensionen. Das ist eine Möglichkeit durch das Horus Auge die physische Welten mit geistigen Welten zu verbinden.

      Die Zeit im Horusauge

      Bei der Zahl 360 entsteht gleich ein Bezug zur Zeit so dass wir also über das Auge des Horus, Sefer Jezira, Quanten und Genetik einen gemeinsamen Nenner gefunden haben, die Zeit. Auch das ägyptische Totenbuch basiert auf dem Begriff Zeit, nämlich die Zeit des physischen Lebens und dem Leben danach im Jenseits. Das Horusauge ist so vielleicht auch in Zeitabschnitte geteilt worden?!