Das Grab der Khen -Taka -Wes

      Khentakawes und der Pharao Raneferef

      Bei diesem Grabfund in der Totenstadt Abusir handelt es sich um die Frau des Pharaonen Raneferef, von dem man noch immer die Sonnenpyramide sucht, die in altägyptischen Texten erwähnt ist. Es dürfte sich auch hierbei um einen rechteckigen Bau handeln, eine so genannte Mastaba, ebenso wie es das Grab der Khen-Taka-Wes ist. Man gab ihr umfangreiche Gegenstände mit ins Grab, was darauf schließen lässt, dass sie von hohem und bedeutungsvollen Rang war.