die steinernen Zeugen der Zeit werden zerstört

      die steinernen Zeugen der Zeit werden zerstört

      Auf dem nordafrikanischen Kontinent herrscht im Moment Chaos und Gewalt, denen leider viele archäologisch wertvolle Objekte zum Opfer fallen. Ohne Sinn und Verstand werden hier im Namen Gottes die steinernen Zeugen der alten Welt zerstört. Dabei sind sie es, die alle Wurzeln der verschiedenen Religionen in sich tragen und eigentlich die Basis bilden für die heutigen Glaubensrichtungen. Im Wissen darum, dass Steine die größten Speicher sein können, kann man nur hoffen, dass die Fragmente die noch übrigbleiben, für uns nicht ohne Bedeutung bleiben.