Kann Mensch levitieren?

      Wir hatten dieses Thema schon mal kurz angesprochen. Man spricht in diesem Zusammenhang meistens über das Phänomen "über Wasser gehen". Es beinhaltet jedoch auch andere Erscheinungen, die uns unerklärlich sind und meistens mit einem Schwebezustand einhergehen, wo die Schwerkraft aufgehoben ist. Die antiken Schriften berichten mehrfach über Levitationen.

      Elektrone, Gravitation und Levitation

      Ich finde sehr interessant dieses Thema noch mal zu forschen.
      Man spricht über Protonen, dass sie ewig sind, einige Wissenschaftler sagen, dass die Elektronen ewig sind.
      Elektron hat mit der Zeit und mit dem menschlichen Bewusstsein zu tun. Bewusstsein in diesem Fall assoziiere ich mit Denken und Fühlen, mit Seele und Geist.
      Das Denken beeinflusst alles und Gravitation-Schwerkraft ebenso. Schaft Mensch Überzeugungsräume aufzubauen, dass er levitiert, kann es stattfinden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tanah“ ()

      Denkmaschine Mensch und Gravitation

      Wenn unser Denken auch die Gravitation beeinflussen kann und damit die Schwerkraft aufhebt, müssen wir unsere "Denkmaschine" grundsätzlich ändern.
      Es stellt sich die Frage, welche Denkmechanismen dafür in Frage kommen und ob es dann auch zum umgekehrten Fall kommen kann? Können Gedanken in die eine oder andere Richtung eine solche Kraft aufbauen? Welche Voraussetzungen braucht es für den Menschen um dieses zu bewerkstelligen?

      Gravitation mit dem Körper spüren

      Gestern war Vollmond, was man am Wasser gut ablesen kann. Bei Ebbe und Flut kommt es zu extremeren Wasserständen. Das bedeutet, das Wasser auf der Erde vom Mond, der in diesen Nächten um Vollmond das Licht der Sonne auf die Erde spiegelt, besonders durch die Gravitationskräfte beeinflusst wird. Gestern und heute habe ich mit Gebeten und Mantren besonders mit Wasser gearbeitet ( z.B. Wasser mit Mantra besprochen).
      Ich meine gespürt zu haben, das sich das Schweregefühl im Körper veränderte. Besonders heute herrscht eine ungewohnte Leichtigkeit. Die Tage vor dem Vollmond waren von starken Druckschwankungen geprägt, die man an den Zähnen gut ablesen konnte.

      Levitieren unter Elektronen Programmierung?

      Um zu levitieren, muss Körpergewicht etwa dem Luftgewicht gleich sein. Wie kann Körper mit ca. 70 Kg Gewicht, weniger als 1 Gramm wiegen? Man kann versuchen es rein materialistisch zu erklären, oder gibt es auch die virtuellen Lösungen.? :P
      Ich nehme an, dass die Elektronen die Bausteine der Materie sind und Atome, Moleküle und Zellen bestehen aus diesen Bausteinen. D. h. wenn wir die Elektronen beeinflussen können, kann man das Körpergewicht reduzieren.