Der Supermond am 28.9.2015

      Der Supermond am 28.9.2015

      Heute in 5 Tagen wird der Supermond oder auch "Blutmond," wegen seiner roten Farbe so genannt, am Nachthimmel zu sehen sein. Gleichzeitig wird es eine Mondfinsternis geben. Für ca. 72 Minuten bleibt der Mond im Kernschatten der Erde und befindet sich dann statt 384000 km nur 356000 km von ihr entfernt. Solch ein Ereignis gab es zuletzt vor 33 Jahren und wird voraussichtlich erst wieder 2033 wieder auftauchen. Interessant ist, das die Einlaufphase dafür heute am Tag der Tag-und Nachtgleiche beginnt, dem Herbstanfang. Es lohnt sich ein Blick zum Himmel!! /:$`

      Blutmond, Supermond, Mondfinsternis am 28-29 September

      Mond steuert-beeinflusst die Gefühle der Menschen. Bei den besonderen Konstellationen Blutmond, Supermond, Mondfinsternis ... wird eine besondere Wirkung auf die Seele der Menschheit ausgeübt. Selbst die geophysikalischen Eigenschaften der Erde werden ebenso beträchtlich beeinflusst. Mal sehen! :)

      Die Erde beeinflusst die Oberfläche des Mondes

      Wie Forscher jetzt nachweisen konnten, hat nicht nur der Mond Einfluss auf die Erde sondern auch umgekehrt, die Erde kann den Mond beeinflussen :huh: . Auch Planet Erde hat eine Anziehungskraft, die auf dem Mond für die Gestaltung der Landschaft mit verantwortlich ist; die Erde "knetet" den Mond!
      Ob nun beim Supermond auch wohl besondere Kräfte auf den Mond wirken?
      Die Zeitung "Geology" hat diese Forschungsergebnisse veröffentlicht. Die Wissenschaftler des Washingtoner Smithsonian Instituition haben Berechnungen erstellt, die alle Risse auf dem Mond mit den entsprechenden Kratern als ein auffallendes Muster darstellen. Der Mond präsentiert sich der Erde stets von der gleichen Seite und wird damit gleichmäßig beeinflusst.

      Blutmond - Vollmond - Mondfinsternis und das Sukkotfest

      Neben dem besonderen Ereignis von Superblutmond, Vollmond und totaler Mondfinsternis, beginnt In diesem Jahr am 28.September 2015 auch das jüdische Sukkot-Fest. Es dauert 7 Tage und ist das letzte von insgesamt 3 Wallfahrtsfesten. Ferner wird es in Gedenken an die 40 jährige Wüstenwanderung des jüdischen Volkes gefeiert. Wenn man möchte kann man jetzt interessante Bezüge suchen und finden und sie mit dem Mond verbinden. In diesem Sinne ist die Zahl 40 eine Schlüsselzahl, die wir mit dem hebräischen Buchstaben Mem und im Weiteren mit Wasser und Zeit verbinden können. Das führt uns wieder zurück zum Mond, der großen Einfluss auf das Wasser der Erde hat (Gezeiten) und auf die Emotionen der Menschen (Wasserwesen).

      In Verbindung mit dem Sukkotfest heißt es im 3.Buch Moses 16, 13-15:"Das Laubhüttenfest solltest du für dich sieben Tage feiern..... und du sollst dich während deines Festes freuen". Also wiederum ein Hinweis auf die Emotionen.

      Der Supermond am 28.9.2015 über dem Deutschland

      Die Phase der totalen Erscheinung des "Blutsupermondes" über dem Deutschland beginnt am Montagfrüh, den 29.9, um 04:11 Uhr und wird bis 05.23 Uhr dauern. Es lohnt sich früh aufzustehen, um die 72 Minuten in Verbindung mit unsichtbaren geistigen Kräften des Mondes zu erleben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tanah“ ()