Tag der Erde am 22.4.2016

      Tag der Erde am 22.4.2016

      Heute am 22.4. 2016 wird weltweit dem "Tag der Erde" gedacht. In allen Ländern der Welt gibt es Menschen, die sich mehr oder weniger Gedanken machen zu unserem Planeten. Einigen Wissenschaftlern zufolge kann unsere Erde hiervon profitieren. Von gedanklichen Verbindungen geht eine Kraft aus!

      Tag der Erde und Galaxie und Universum

      In täglichen Gebeten können wir unsere Gedanken der Liebe, des Mitgefühls und des Friedens an die Völker der Mutter-Erde aussenden. Ein Tag der Erde ist dafür bestimmt, um die menschlichen Gedanken zu verbinden, damit mehr Energien die Erde kriegt. Wir segnen die Erde in Verbinden mit Sonnensystem, Galaxie, Universum und feiern den Tag der Erde, der Galaxie, des Universum.

      Jeden Tag an die Erde denken

      Man kann jeden Tag zu einem Tag der Erde machen, indem man sich vorstellt den blauen Planeten zwischen die Hände zu nehmen, um ihn mit den Energien des Herzens zu erfüllen. Es ist eines der Möglichkeiten der Erde Danke zu sagen für ihre Geschenke, die es uns Menschen möglich macht zu überleben.

      Tag der Erde

      "Wahrlich, ich sage euch, ihr seid eins mit der Erdenmutter; sie ist in euch, und ihr seid in ihr. Aus ihr seid ihr geboren, in ihr lebt ihr, und zu ihr werdet ihr wieder zurückkehren. Haltet daher ihre Gesetze; denn niemand kann lange leben, noch glücklich werden, es sei denn, er ehre seine Mutter und befolge ihre Gebote." (aus Essener Evangelium).