Wurde die Anlage von Stonehenge 2 X aufgebaut?

      Wurde die Anlage von Stonehenge 2 X aufgebaut?

      Bereits im Jahre 2015 wurde der Ursprungsort der Dolerit-Steine ( Blue Stones) von Stonehenge ausfindig gemacht. In den 225 km entfernten Preseli Hills, Pembrokeshire in Wales, wurde exakt der Blue-Stone- Platz gefunden von dem die gigantischen Steinbrocken der Steinanlage stammen. Jetzt gibt es einen Stab von Wissenschaftlern, die eine neue These auf den Weg gebracht haben: Es wurden nicht nur Steine nach Stonehenge verbracht um dort eine Anlage zu bauen, sondern die Anlage hat bereits existiert in den Preseli Hills in Wales und wurde komplett verbracht nach Stonehenge! :!: Das bedeutet, die Anlage wurde von den Walisern abgebaut und dort neu errichtet. Ein Beweis dafür sehen die Archäologen unter anderem in den Knochenfunden in Stonehenge. Es wurden insgesamt eine halbe Millionen Knochenfunde untersucht, von denen ca. 1/5 von walisischen Menschen stammen. Unklar ist, ob die Knochen aus Wales stammen und nur umgebettet wurden,oder diese Funde von den Menschen stammen, die den Umzug vorgenommen haben.