Das Rätsel des Walsterbens an den Meeresküsten

      Das Rätsel des Walsterbens an den Meeresküsten

      Wieder sind die Meeresbiologen uneins über das Walsterben an den Küsten Neuseelands. ?( Hunderte Wale sind gestrandet und sterben; es gibt viele Theorien warum die Tiere an die Strände schwimmen. In antiken Schriften und vielen überlieferten Mythen wird sowohl über Wale als auch Delphine berichtet, dass sie uns etwas mitteilen wollen und mit uns über ihre Laute in Kontakt treten können. Ihr Sterben ist eine Botschaft aus den Ozeanen für die Menschheit und wir müssten alles dafür tun, es zu verstehen. Bleibt zu hoffen das wir möglichst bald imstande sein werden, diese Botschaft zu verstehen!
      Die Küsten von Neuseeland sind sehr oft das Ziel der Wale, die "Golden Bay" der Südinsel von Neuseeland ist besonders häufig vom Walsterben betroffen.
      Laut den Maori gibt es eine besondere Verbindung der Wale zu einer Wasserquelle etwas abseits dieses Strandabschnittes. Es ist eine heilige Quelle die von den Ureinwohnern sehr verehrt wird. Die Überlieferungen sehen diese 64 Meter tiefe Quelle als den Ursprung der Menschen.
      Da ich mich zur Zeit in Neuseeland aufhalte, kann ich nur bestätigen, dass sich hier am Ende der Welt in Ozeanien wohl die meisten Wale und Delphine aufhalten. Der Name Ozeanien scheint Programm zu sein, denn es heißt ja, dass die Wale und Delphine ein uraltes Wissen der Ozeane gespeichert haben. Fährt man mit dem Boot nur wenige hundert Meter raus kann man bereits von Delphinen umringt sein ( teilweise sind es riesige Gruppen mit bis zu Hundert Tieren) und im tieferen Wasser tauchen die Giganten auf: Buckelwale, Orkas und andere ! Es ist ein Erlebnis der besonderen Art wofür sich der lange Flug von Europa nach Neuseeland gelohnt hat.
      Die Delphine, die mit uns in der vierten Dimension leben, sind uns ebenbürtig und nehmen die internationalen Ebenen sogar noch stärker wahr als wir, Menschen. Durch die Ozeane der Welt verfolgen die Delphine die Veränderungen im Bewusstsein der Menschheit. In der Tat fordern sie uns auf, sowohl durch unser unbewusstes als auch durch unser bewusstes Denken, dass wir Frieden auf der Erde schaffen mögen.
      Delphine Geist Liebe - Galerie - Heilung des Planeten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Tanah“ ()